Ausschreibung und Wettkampfbestimmungen

 

Termin: Samstag, den 04. Mai 2019 von 13.00 - 17.00 Uhr
  Sonntag,  den 05. Mai 2019 von  9.00 - 16.00 Uhr
Ort: Schützenhaus Wendelsheim
Teilnahmeberechtigung: Teilnahmeberechtigt sind alle Vereine, Stammtischmannschaften oder sonstige Zusammenschlüsse aus Wendelsheim.
Aktive Schützen: Aktive Schützen, das sind solche, die an Meisterschaften oder an Rundenwettkämpfen zur Zeit teilnehmen oder im vergangenen Jahr teilgenommen haben, sind nicht  teilnahmeberechtigt.
Mannschaft: Eine Mannschaft besteht aus 4 Personen.
Disziplin: KLEINKALIBERGEWEHR liegend aufgelegt. Entfernung 50 Meter. Diese Regel gilt für alle Teilnehmer.
Schuß-Wertung:

5 Probeschüsse. Anschließend 15 Wertungsschüsse. Jeder Schuß kann eingesehen werden. Nachlösen von Scheiben ist nicht möglich.

Startgeld: Beträgt je Mannschaft € 25,- und ist am Start zu entrichten. Kosten für Scheiben und Munition sind im Startgeld enthalten.
Anmeldung: Bis spätestens 16. April 2019 beim 2. Sportleiter Jürgen H. Schmid,
Brunnenstr.18  Oberndorf, Tel. 07073/4102  oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mannschaftsummeldung: Mannschaftsummeldungen und Mitteilungen, welche Schützen in einer Mannschaft starten, können bis vor dem ersten Schuß des ersten Mannschaftsschützen vorgenommen werden.
Vorschießen:
Teilnehmer, die an den Veranstaltungstagen aus besonderen Gründen nicht teilnehmen können, dürfen vorschießen. Wegen einem geeigneten Termin wenden sich diese an den Sportleiter.
Doppelstarts:
Doppelstarts einzelner Schützen sind ausdrücklich verboten und führen zur Disqualifikation.
Schießzeit: Die Schießzeit beträgt 30 Minuten.
   
Klassen: Die am diesjährigen Vereinspokal teilnehmenden Mannschaften werden in 3 Klassen wie folgt eingeteilt:
  Klasse 1:         Männer- oder gemischte Mannschaften
  Klasse 2:         Damenmannschaften
  Klasse 3:         Jugendmannschaften ( Mädchen oder Jungen ), Jahrgang  1999 - 2004
   
Klassen-Zusammenlegung: 1. Starten in der Klasse 3 mindestens 3 Mannschaften, darf diese Klasse mit einer anderen Klasse nicht zusammengelegt werden.
  2. Starten in der Klasse 3 weniger als 3 Mannschaften, so werden diese Mannschaften der Klasse 1 zugeordnet.
  Ausnahme: Reine Mädchenmannschaften aus der Klasse 3 werden der Klasse 2 zugeordnet.
  3.  Starten in der Klasse 2 auch nach evtl. Zuordnung aus der Klasse 3 immer noch weniger als 3 Mannschaften, so starten alle Mannschaften in der Klasse 1.
  4. Starten in der Klasse 3 mindestens 3 Mannschaften und in der Klasse 2 weniger als 3 Mannschaften, so wird die Klasse 2 der Klasse 1 zugeordnet.
   
Gewehr und Munition: Kleinkalibergewehre und Munition stellt der Veranstalter. Eigene KK-Gewehre können wegen Wettbewerbsneutralität nicht mitgebracht und benutzt werden.
Versicherung: Durch die Begleichung des Startgeldes ist eine Sportunfallversicherung abgeschlossen.
   
Preise: 1. Wanderpokal
  Diejenige Mannschaft, die die höchste Ringzahl von allen gestarteten Mannschaften erzielt, erhält für 1 Jahr den Wanderpokal.
  Der Wanderpokal geht in das Eigentum einer Mannschaft dann über, wenn diese den Pokal dreimal hintereinander oder fünfmal in verschiedener Reihenfolge gewonnen hat.
  2. Klassenpokale
  Starten in den verschiedenen Klassen jeweils mindestens drei Mannschaften, so erhalten 30% der gestarteten Mannschaften, in der jeweiligen Klasse als Siegerpreis einen Pokal, der in das Eigentum der Mannschaft übergeht.
  3. Preise für die besten Einzelschützen
  1.Preis für die beste Schützin
  1.Preis für den besten Schützen
  1.Preis für die beste Jugendschützin
  1.Preis für den besten Jugendschützen
   
Ehrenpreis: Der Ehrenpreis wird gesondert ausgeschossen:
  Disziplin: KK - Liegend 50 Meter, Tiefschußwertung
  4 Schuß kosten 1,-€. Scheiben sind unbegrenzt nachlösbar.
   
Standaufsicht: Der Standaufsicht ist unbedingt Folge zu leisten. Es gilt die Standordnung. Jeder Schütze haftet für seinen Schuß.
Siegerehrung: Sonntag ca. 18.00 Uhr
Training:
Trainingszeiten (Donnerstag ab 19 Uhr) vermittelt Sportleiter Jürgen H. Schmid Tel. 07073/4102 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  5 Schuß KK - Munition incl. 1 Scheibe und Versicherung kosten 1,-€